Background Image

Hochzeitsplanung DIY Checkliste

Checkliste für eure DIY Hochzeitsplanung

Hochzeitsplanung check

Zeitplan:

 Mindestens 1 Jahr davor:

  • -  Absprache aller praktischen und finanziellen Einzelheiten mit der Familie; Termin und Rahmen der Hochzeit festlegen
  • -  Location Anfragen
  • -  Fotograf/Videofilmer suchen und Hochzeitstermin vormerken lassen
  • -  Musik für Kirche und Fest organisieren
  • -  Musik -Kapelle – DJ für die Feier planen

Die drei wichtigsten Dinge, neben Braut und Bräutigam, sollten locker ein Jahr im Vorraus angefragt und optioniert werden. Die guten Locations, Bands, DJs und die tollen Fotografen sind meist auf ein Jahr verbucht. Man will ja nicht irgendwen...

 

 Spätestens sechs bis vier Monate vorher:kalender-checklise

  • -  Anmeldung zur Eheschließung auf dem Standesamt vorbereiten
  • -  fehlende Dokumente beschaffen 
  • -  Termin für kirchliche Trauung mit dem Pfarrer absprechen
  • -  Trauzeugen auswählen (es geht allerdings auch ohne …)
  • -  Hochzeitsgarderobe auswählen
  • -  Hochzeitsreise planen und buchen. Wenn nötig Impfungen vornehmen und Gültigkeit der Pässe/Reisepässe prüfen.
  • -  Restaurant/Hotel bzw. Party-Service aussuchen, Angebote und Menüvorschläge einholen, Testessen, Bestellung
  • -  Kostenkalkulation erstellen und Finanzierung absprechen
  • -  Urlaub beantragen
  • -  Gästeliste erstellen

Spätestens drei Monate vorher:

  • -  Anmeldung zur Eheschließung vornehmen
  • -  Friseurbesuch: Beratung und Hochzeitstermin vormerken lassen
  • -  Geschenkliste schreiben bzw. Hochzeitsliste in einem Fachgeschäft zusammenstellen
  • -  Hochzeitsfahrzeug aussuchen und evtl. buchen
  • -  Vorlagen (Zeichnungen, Bilder, Grafiken, Texte) für Einladungskarten auswählen 

Spätestens zehn Wochen vorher:

  • -  Übernachtungsmöglichkeiten für auswärtige Gäste organisieren, evtl. Hotelzimmer für Hochzeitsnacht reservieren
  • -  Trauzeugen (nicht zwingend erforderlich) und evtl. Blumenkinder auswählen und fragen
  • -  "Zeremonienmeister" bestimmen, der den Ablauf der Feier mitgestaltet und am Hochzeitstag alles lenkt und steuert
  • -  Termin der kirchlichen Trauung beim Pfarrer festlegen
  • -  Einladungs-, Menü- und Tischkarten aussuchen und drucken lassen
  • -  zeitlichen Programmablauf der Feier festlegen
  • -  Brautstrauß und Blumenschmuck für Auto, Kirche und Tischdekoration bestellen

Spätestens acht Wochen vorher:

  • -  Ablauf der kirchlichen Trauung im Detail mit dem Pfarrer absprechen
  • erwartete Kosten überprüfen und evtl. neu kalkulieren!
  • -  Trauringe auswählen und gravieren lassen
  • -  Anprobe des Brautkleides für evtl. Änderungen
  • -  Einladungskarten verschicken; Lageplan und Wegbeschreibung für auswärtige Gäste beifügen

Spätestens sechs Wochen vorher:

  • -  Gästeliste anhand der Rückantworten überprüfen und korrigieren
  • -  Polterabend planen
  • -  Raumplanung
  • -  Speisen und Getränke aussuchen – Partydienst/Getränke in Kommission
  • -  Mobiliar (Tische / Bänke) besorgen
  • -  Übernachtungsmöglichkeiten vorsehen
  • -  Nachbarn einladen und/oder vorwarnen
  • -  Straßensperrung beantragen
  • -  Container zur Müllbeseitigung beantragen
  • -  über einen evtl. Ehevertrag sprechen und Vertragspunkte festlegen

Spätestens vier Wochen vorher:

  • -  Transportmöglichkeiten für die Gäste organisieren
  • -  Hochzeitstorte bestellen
  • -  Sektempfang organisieren
  • -  Termin bei Kosmetikerin, Beratung und Hochzeitstermin vormerken 

Spätestens zwei Wochen vorher:

  • -  Friseurtermin, Brautfrisur ausprobieren
  • -  Sitzordnung bei Tisch nach endgültiger Gästelistefestlegen
  • -  Sitz des Braukleides mit allem Zubehör noch einmal testen
  • -  Reisevorbereitungen für Flitterwochen treffen (Reiseversicherung, ausländische Währung etc.) 

Spätestens eine Woche vorher:

  • -  Restaurant über genaue Menüanzahl und Tischordnung informieren
  • -  Frisörtermin für den Bräutigam
  • -  Hochzeitsschuhe einlaufen
  • -  Eheringe abholen 
  • -  Vermählungsanzeige in der Zeitung aufgeben
  • -  Polterabend vorbereiten
  • -  Hochzeitsablauf-Details noch einmal mit Zeremonienmeister besprechen

Spätestens einen Tag vorher:

  • -  Trauringe und Papiere bereitlegen
  • -  Koffer für Hochzeitsreise packen
 
Am Tag X: Herzlichen Glückwunsch! Was soll jetzt noch schief gehen?
 

Spätestens drei Wochen danach:

  • -  Personalausweis und Führerschein umschreiben
  • -  Lohnsteuerkarte ändern
  • -  Bezugsberechtigungen für Versicherungen überdenken
  • -  Bankverbindung/Bankvollmacht
  • -  Mietvertrag anpassen
  • -  Danksagungskarten evtl. mit Fotos von den Gästen auf der Hochzeitsfeier verschicken
 
Hier könnt Ihr die Checkliste als PDF Downloaden und Ausdrucken: Checkliste.pdf

Benutzerbewertung: 5 / 5

Kathleen's Bewertungen:
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.
Hochzeitsplanung DIY Checkliste - 4.8 out of 5 based on 5645 votes
Kontakt Büro
Wir sind jetzt
Nur per E-Mail erreichbar
Unsere Büro Zeiten:
Samstag - Sonntag nur per E-Mail
Montag - Freitag / 10:00 - 22:00 (Europe/Berlin, GMT +1)
Your Time
Sunday,
Our Time
Sunday, 11:59

Folgende musikalische Angebote erwarten Sie:

Professioneller Gesang mit Profi Hochzeits-Dj und Musik aus den Bereichen Gospel, Pop, Soul und Musical wird ihre Hochzeit, Trauung, Silberhochzeit, Goldhochzeit, Taufe, Geburtstag, Dinner, Sektempfang, Firmenveranstaltung oder auch Jubiläum zu einem ganz besonderen Ereignis machen

Sängerin für die Kirche

Sängerin Standesamt

Sängerin zur Taufe

Kathleen and the DJ zur Feier

Kathleen and the DJ Firmenfeier

Sängerin zum Sektempfang

Live als Walking Act

Sängerin zur Beerdigung